EM 2020 Modus

Nach unten

EM 2020 Modus

Beitrag  sunlights17 am Mi 11 Okt 2017 - 19:10

Habe gerade mal recherchiert, wie das in der nächsten Quali weiter geht. Auslosung erst im Dezember 2018. Und die Quali erst ab 2019.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/emqualifikation2008/1709/News/em-2020-dfb-gruppe-auslosung-2018-dublin.html

Und jetzt wirds kompliziert.... der Modus: https://www.tz.de/sport/fussball/fussball-em-ere25906/em-2020-termin-austragungsorte-spielplan-stadien-europameisterschaft-zr-6554112.html

Halte das mit der Nations League allerdings für kompletten Schwachsinn.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3688
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  Andreas am Mi 11 Okt 2017 - 23:01

sunlights17 schrieb:Habe gerade mal recherchiert, wie das in der nächsten Quali weiter geht.    Auslosung erst im Dezember 2018. Und die Quali erst ab 2019.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/emqualifikation2008/1709/News/em-2020-dfb-gruppe-auslosung-2018-dublin.html

Und jetzt wirds kompliziert.... der Modus: https://www.tz.de/sport/fussball/fussball-em-ere25906/em-2020-termin-austragungsorte-spielplan-stadien-europameisterschaft-zr-6554112.html

Halte das mit der Nations League allerdings für kompletten Schwachsinn.
Grundsätzlich muss ich sagen, hielt sich meine Motivation bei Freundschaftsspielen in den letzten Jahren in Grenzen. Bei der Nations League geht's wenigstens um etwas. Ich warte mal die ersten Spieltage ab.

Uns als Land, das die letzten beide Großereignisse verpasst hat, schadet eine zweite Quali-Möglichkeit vielleicht nicht unsure
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 29
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  sunlights17 am Do 12 Okt 2017 - 15:10

Die Einteilung der Ligen ist schon erfolgt.  Nach Koefizient der UEFA, nicht nach Weltrangliste.
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/708123/artikel_uefa-gibt-nations-league-aufteilung-bekannt.html

Wäre mir lieber gewesen, Liga B zugeteilt zu werden in der jetzigen Lage....Ich denke, die würde auch eher dem Leistungsstand entsprechen. Keine Chance, sich da über die Nations League zu qualifizieren, die Gegner sind fast alle zu stark. Das wirft uns eher noch weiter zurück befürchte ich. Leichtere Gegner wären besser, um sich einzuspielen und auch um wieder Selbstvertrauen zu kriegen. Jetzt geht es sofort um was und das dann gleich gegen Teams wie Spanien, Deutschland oder Portugal.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3688
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  Andreas am Sa 14 Okt 2017 - 16:41

sunlights17 schrieb:Die Einteilung der Ligen ist schon erfolgt.  Nach Koefizient der UEFA, nicht nach Weltrangliste.
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/708123/artikel_uefa-gibt-nations-league-aufteilung-bekannt.html

Wäre mir lieber gewesen, Liga B zugeteilt zu werden in der jetzigen Lage....Ich denke, die würde auch eher dem Leistungsstand entsprechen. Keine Chance, sich da über die Nations League zu qualifizieren, die Gegner sind fast alle zu stark. Das wirft uns eher noch weiter zurück befürchte ich.  Leichtere Gegner wären besser, um sich einzuspielen und auch um wieder Selbstvertrauen zu kriegen.   Jetzt geht es sofort um was und das dann gleich gegen Teams wie Spanien, Deutschland oder Portugal.  
Dachte zuerst genauso, aber: Teams, die sich bereits über die reguläre EM-Quali für die EM qualifiziert haben, nehmen nicht mehr am Nations-League-Playoff teil. In Liga A werden das ziemlich viele sein. Sollten wir es also wirklich nicht über die EM-Quali schaffen, sollte uns ein Platz im Nations-League-Playoff fix sein.
Wenn der jeweilige Gruppenerste schon fix ist, rückt der nächstplatzierte nach. Wenn Liga A nicht 4 Teams zusammenbekommt, rücken Teams aus der B-Liga nach.
Das wäre dann leistungstechnisch auch eine faire zweite Chance. Ich mein, irgendwen müssen wir schlagen, um zur EM zu kommen. Aber ich sehs schon vor mir, Österreich gegen Oranje um das letzte EM-Ticket, bitte nicht  No

Die Nations League geht im September 2018 los, die EM-Quali überhaupt erst im März 2019. Wir sollten also genug Zeit zum Einspielen haben. Da wir in einer starken Nations-League-Gruppe landen, würd ich dann aber so wie du zumindest leichtere Freundschaftsspielgegner suchen, um dort Selbstvertrauen zu tanken.
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 29
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  sunlights17 am Mi 24 Jan 2018 - 13:03

Bähm. Schon mal der worst case eingetreten:  Frankreich und Deutschland in der Nations League.    Und der Gruppenletzte ist beim nächsten Mal in der B-Liga. Rolling Eyes   Das ist richtig beschissen für uns , hoffentlich wirds nicht allzu peinlich. oranje Irgendwer von euch, der sich das im Stadion antun wird? ;) Ich bin da raus.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3688
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  Andreas am Fr 23 März 2018 - 0:07

Haha, ja, das wird sowas von der Abstieg. Ich hab mit meinem Bruder schon gewettet, ob wir mehr oder weniger als zehn Gegentore bekommen lol! In testspielen sollten wir uns dann halt wohl noch ein paar schwächere Gegner aussuchen.

Zumindest bietet die Nations League eine weitere Chance, uns für die EM zu qualifizieren. FRA und GER sollten sich über die normale Quali qualifizieren, also sind wir schon mal fix im Playoff Very Happy
Dort spielen wir dann gegen drei andere Teams. Kann gut sein, dass soviele aus Liga A gar nicht mehr übrig sind, dann rücken Teams aus Liga B nach. Also zumindest wenn die Kracher aus Liga A nicht mehr am Playoff teilnehmen, bekommen wir so schon mal eine zweite, faire Chance, uns für die EM zu qualifizieren (irgendwie traurig, das als Oranjefan schreiben zu müssen).
Wobei was ich noch nicht kapiert habe: Angenommen Deutschland qualifiziert sich als Gruppenerster unserer Gruppe nicht via normaler Quali für die EM. Dann müssten sie eigentlich bei zwei Turnieren teilnehmen: Bei jenem für den Sieg in der Nations League und beim Playoff um den EM-Platz. Suspect
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 29
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  sunlights17 am Mi 28 März 2018 - 17:09

Also die normale Quali hat doch noch mal Vorrang? Ich dachte, wer es über die NG geschafft hat braucht nicht mehr an der normalen teilnehmen? Es geht ja nach der WM gleich mit der NG los, die bis Sommer 2019 dauert (Endrunde). Und dann ist erst EM Quali.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3688
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  Andreas am Do 29 März 2018 - 18:23

sunlights17 schrieb:Also die normale Quali hat doch noch mal Vorrang?   Ich dachte, wer es über die NG geschafft hat braucht nicht mehr an der normalen teilnehmen? Es geht ja nach der WM gleich mit der NG los, die bis Sommer 2019 dauert (Endrunde).  Und dann ist erst EM Quali.

Genau. Teilnehmen tut jedes Land sowohl in der Nations League als auch an der normalen Quali. Die Nations League sollte ja ursprünglich die faden Freundschaftsspiele ersetzen, damit es auch hier um was geht, um einen Titel bzw. Auf- und Abstieg. Dass du dich darüber auch für die EM qualifizieren kannst, ist ein zusätzlicher Anreiz.

Unter Modus/Zeitplan ist hier ein guter (Zeit-)überblick zu finden: https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Europameisterschaft_2020#Qualifikation

Beide finden also abwechselnd statt. Für Oranje seh ich v.a. das Problem, dass die Quali-Gruppen nach dem Abschneiden in der Nations League erstellet werden Rolling Eyes
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 29
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: EM 2020 Modus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten