Khalid Boulahrouz

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Di 22 Jul 2008 - 12:57

Boulahrouz-Transfer zum VfB ist perfekt
München - Der VfB Stuttgart hat die Lücke nach Fernando Meiras Abgang geschlossen.

Khalid Boulahrouz war in der vergangenen Saison an den FC Sevilla ausgeliehen

Die Schwaben haben Khalid Boulahrouz ab sofort verpflichtet. "Wir stimmen dem Transfer zu und wünschen ihm bei seinem neuen Klub alles Gute", schreibt Boulahrouz' bisherger Verein FC Chelsea auf der Vereinsseite.
Der Niederländer kehrt nach zwei Jahren in die Bundesliga zurück.
Wie die "Bild" berichtet soll der Abwehrspieler fünf Millionen Euro kosten. "Das ist genau der Mann, der uns gefehlt hat. Einer, der dazwischen haut, wenn es nötig ist", sagte Trainer Armin Veh.

Sport1.de
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Do 26 März 2009 - 12:29

avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  sunlights17 am So 18 Apr 2010 - 15:17

ein sehr lesenswerter Artikel finde ich, in dem auch noch mal das Drama der EM zur Sprache kommt. Er hätte wahrscheinlich besser nicht spielen sollen...


Für Boulahrouz ist Fußball nur noch Nebensache
VON KLAUS SCHLÜTTER
16. April 2010, 15:30 Uhr
Während der EM 2008 starb Anissa, die Tochter von Khalid Boulahrouz, einen Tag nach ihrer Geburt. Es dauerte ein halbes Jahr, bis er sein seelisches und körperliches Tief überwunden hatte. Vor einem Monat kam Amaya zur Welt: Sie zeigt dem VfB-Verteidiger, dass es Dinge gibt, die viel wichtiger sind als Fußball.

Eine schlechte Nachricht muss Khalid Boulahrouz (28) am Samstag bei der Mannschaftssitzung erwarten. VfB-Trainer Christian Gross wird ihm womöglich mitteilen, dass er im wichtigen Heimspiel gegen Bayer Leverkusen seinen Platz auf dem rechten Verteidigerposten für Stefano Celozzi räumen und mit der Ersatzbank vorlieb nehmen muss. Das Gute daran: Der niederländische Nationalspieler wird zwar enttäuscht sein, sich aber damit trösten, dass es Dinge gibt, die wichtiger sind als ein Fußballspiel. Viel wichtiger.

Sein Trost heißt Amaya und ist noch ein Winzling, gerade einmal einen Monat alt. „Ein Geschenk Gottes“, sagt Boulahrouz, dessen Eltern aus Marokko stammen, über seine Tochter. Den Namen Amaya, der im Arabischen „Nachtkerze“ bedeutet, hat er sich prompt auf die Fußballschuhe sticken lassen. Die Kleine ist der neue Sonnenschein im Hause Boulahrouz. Sie lässt den Stuttgarter die vielen Tränen vergessen, die er in der Vergangenheit vergossen hat. Denn sein Leben war bislang bestimmt von Schicksalsschlägen.

Sein Vater starb, als er 16 Jahre alt war. „Ich habe zwei Jahre gebraucht, bis ich das verarbeitet hatte“, sagt er heute. Die Mutter musste sich allein um die neun Kinder kümmern. Das nächste Unglück ereilte den 27-maligen Nationalspieler während der Europameisterschaft 2008 nach dem Spiel der Niederländer gegen Rumänien. Seine Tochter Anissa, die drei Monate zu früh auf die Welt gekommen war, starb einen Tag nach der Geburt. Khalid erfuhr es während einer Trainingseinheit und eilte sofort zu seiner Frau Sabia ins Krankenhaus nach Lausanne. Kurz darauf stand er im Viertelfinale gegen Russland in der Startformation, die Mannschaft spielte mit Trauerflor. Das Foto von Anissa trägt Boulahrouz noch heute stets bei sich.

„Der Schmerz war unbeschreiblich. Meiner Frau ging es brutal schlecht, und ich musste die Energie, die ich noch hatte, dazu nutzen, um sie zu stützen und aufzurichten. Wir waren beide verzweifelt. Da stand der Fußball für mich nicht an erster Stelle“, sagt der Niederländer. Die Trauer hatte auch physische Folgen. Boulahrouz erinnert sich: „Irgendwann ist in mir alles zusammengebrochen. Mein Körper spielte nicht mehr mit. Ich war ständig verletzt.“ Nachdem er nach der EM vom FC Sevilla zum VfB Stuttgart gewechselt war, dauerte es ein halbes Jahr, bis er sein seelisches und körperliches Tief überwunden hatte. „Erst in der Winterpause habe ich es geschafft, einen Schlussstrich zu ziehen und von vorne anzufangen. Heute bin ich wieder der alte Boulahrouz.“

Jener Verteidiger, den sie wegen seiner unerbittlichen Spielweise „Kannibale“ nennen. Der hart gegen sich selbst und hart gegen den Gegner, aber privat ein liebenswerter Kerl ist. Er hat aus den negativen Erlebnissen gelernt. „Ich bin offener und freundlicher geworden“, bestätigt er und schaut dem Gegenüber in die Augen.

Sportlich lief es in der ersten Saison beim VfB Stuttgart (21 Einsätze) durchwachsen – allerdings immer noch besser als in der laufenden Spielzeit. In der Vorrunde durfte er nur zweimal auf den Platz. Erst als sich Verteidiger Celozzi verletzte, gab ihm Trainer Gross eine neue Chance. Boulahrouz spielte viermal hintereinander, allerdings ohne dabei wirklich zu überzeugen. Nun muss er wieder zurück auf die Bank, und der letzte Hoffnungsschimmer auf eine WM-Nominierung in der niederländischen Nationalmannschaft dürfte damit erloschen sein. Doch wäre er früher verzweifelt, huscht nun ein Lächeln über sein Gesicht.

Denn schließlich ist immerhin das private Glück vollkommen. Dabei kam während der Schwangerschaft die alte Angst zurück, die Verzweiflung und Hilflosigkeit. Es gab Komplikationen, im siebten Monat stellten sich bei Sabia plötzlich Vorwehen ein – viel zu früh. Sie musste ins Krankenhaus, und wurde erst nach zwei Wochen strenger Bettruhe wieder nach Hause entlassen. Sie mied seitdem jede Aufregung, ging sogar zu VfB-Spielen nicht mehr ins Stadion.

Nach einem weiteren Klinikaufenthalt, erneut wegen Vorwehen, war es am 14. März dann soweit: An diesem Sonntag erblickte Amaya das Licht der Welt. Weil das Baby allerdings drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin geboren wurde, musste es in den Brutkasten. Erst nach zehn Tagen zwischen Hoffen und Bangen durfte der glückliche Vater seine beiden Damen in die Arme schließen und mit nach Hause nehmen.

http://www.welt.de/sport/fussball/article7213092/Fuer-Boulahrouz-ist-Fussball-nur-noch-Nebensache.html
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3705
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am So 18 Apr 2010 - 19:28

Vielen Dank, Rita, für diesen schönen Bericht Very Happy

da bekommt man doch mal einen echten Blick hinter die Kulissen!!
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Mo 19 Apr 2010 - 17:51

Als van Marwijk ihn neulich einmal, ich meine, das war im Italienspiel, getestet hat, fand ich ihn gar nicht so schlecht.
Ich finde nach wie vor unser Angebot für hinten etwas mager. Vlaar ist auch noch verletzt und ob ich mich auf Braafheid verlassen möchte, weiß ich auch noch nicht. Aufgrund von Bouhlas Vielseitigkeit sollte van Marwijk Bouhla ruhig in den anstehenden Spielen noch mal testen.

Zumal ich das auch einfach wegen der Probleme, die er bei der letzten EK hatte, fair finden würde, wenn er zumindest noch mal getestet wird von ihm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Daniel am Di 20 Apr 2010 - 10:07

danke für den Bericht. Sehe das so wie Dirk, testen! Very Happy
avatar
Daniel

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 27.03.09
Alter : 37
Ort : Ich bin ein Berliner

http://www.somadesign.eu

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Di 20 Apr 2010 - 12:13

Vlaar wird aber wohl zumindest wieder rechtzeitig fit sein, habe ich gehört.
Nur hat der auch keine Erfahrung großartig in der Mannschaft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Mi 12 Mai 2010 - 9:47

Boulahrouz: 'Heb laten zien dat ik er direct kan staan'

12/05/2010 08:55

Bij de dertig Nederlandse kandidaten voor het WK in Zuid-Afrika zit ook Khalid Boulahrouz. De verdediger is positief over zijn kansen op speeltijd.
http://www.vi.nl/Nieuws-item/180270/Boulahrouz-Heb-laten-zien-dat-ik-er-direct-kan-staan.htm
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Mi 12 Mai 2010 - 11:36


_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Mi 12 Mai 2010 - 20:20

Ach so, bezogen auf VfB Stuttgart, ich bekam schon einen Schreck und dachte schon auf Oranje bezogen.

Ja, da hat er natürlich recht, soll er mal ruhig laut sagen, dann lassen die ihn bestimmt auch schneller gehen.
Auf der anderen Seite habe ich das vor zwei Jahren auch nicht verstanden, wieso der bei diesem Verein überhaupt unterschrieben hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Mi 19 Mai 2010 - 15:24

FOTO: Boularouz met vrouw en kind
Van onze Telesportredactie

NOORDWIJK - Khalid Boularouz gaat vandaag met het Nederlands elftal op het vliegtuig richting Oostenrijk, waar Oranje zich gaat voorbereiden op het WK. De spelers mogen hun vrouw meenemen, dus de verdediger werd vergezeld door zijn vrouw Sabia en dochtertje Amaya.
http://www.telegraaf.nl/telesport/wk2010/6743879/__FOTO__Boularouz_toont_zijn_gezin__.html?p=3,1

Ach, das freut mich doch sooooooooo doll, nach diesen Drama vor 2 Jahren! oranje oranje oranje

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Di 8 Jun 2010 - 3:38

Ist zwar bei ihm klar, aber gut, dass daran noch mal jemand erinnert:

Khalid lt. redactie onsornjetwitter:


Politiek nieuws: Boulahrouz, met Oranje verblijvend in Afrika, wil misschien via een machtiging een andere persoon voor hem laten stemmen.
und dann natürlich:

Boulahrouz zegt in de Pers zeker niet op Wilders te stemmen."Die man is een gevaarlijke clown. Alsof moslims allemaal slechte mensen zijn."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  piele am Di 8 Jun 2010 - 7:06

Wäre auch schön wenn sich da noch einige "nicht direkt Betroffene" zu äußern, aber überhaupt gut das es jemand sagt!!! Beifall nodslow
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 50
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Di 8 Jun 2010 - 10:00

piele schrieb:Wäre auch schön wenn sich da noch einige "nicht direkt Betroffene" zu äußern, aber überhaupt gut das es jemand sagt!!! Beifall nodslow

Soviel ich in den letzten Jahren lese, sind Fußballer leider oft ein wenig rechtslastig ......v. Gelder wählt z. B. VVD, M.v. Praag auch, haben sie in studio voetbal erzählt, Yourie wollte sich nicht dazu äußern, und Hugo Borst wählt D66, zumindest eine liberale, mehr linke Denke....
Daß Boulah natürlich nicht Wilders wählt, ist ja wohl klar oranje , den hab ich im Übrigen gestern bei einer Debatte im NL TV gesehen, einfach nur

Kotz Kotz Kotz

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Di 8 Jun 2010 - 13:45

Boulahrouz door enkel op training
Van onze Telesportredactie
JOHANNESBURG - Khalid Boulahrouz heeft dinsdagochtend bij de training van Oranje in Johannesburg zijn enkel verzwikt. De verdediger kwam ongelukkig terecht na een luchtduel en liet - nadat hij van het veld was gestrompeld - meteen de fysio's en bondsarts naar het gewricht kijken.
telesport.nl

scratch

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  sunlights17 am Di 8 Jun 2010 - 18:57

wer hat die alle verflucht, reihenweise fallen Spieler aus.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3705
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Di 8 Jun 2010 - 19:28

Keine ernste Verletzung für Boulah oranje

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  sunlights17 am Di 8 Jun 2010 - 19:46

gut
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3705
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Di 8 Jun 2010 - 23:30

Da wäre auch keiner, der mir hinten rechts jetzt direkt einfallen würde, den man da noch nachnominieren könnte.
Hätte er höchstens Melchiot aus der (Fast-)Rente holen können.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Mi 9 Jun 2010 - 1:18

Chris schrieb:
piele schrieb:Wäre auch schön wenn sich da noch einige "nicht direkt Betroffene" zu äußern, aber überhaupt gut das es jemand sagt!!! Beifall nodslow

Soviel ich in den letzten Jahren lese, sind Fußballer leider oft ein wenig rechtslastig ......v. Gelder wählt z. B. VVD, M.v. Praag auch, haben sie in studio voetbal erzählt, Yourie wollte sich nicht dazu äußern, und Hugo Borst wählt D66, zumindest eine liberale, mehr linke Denke....
Daß Boulah natürlich nicht Wilders wählt, ist ja wohl klar oranje , den hab ich im Übrigen gestern bei einer Debatte im NL TV gesehen, einfach nur

Kotz Kotz Kotz

Kurz mal off-topic hier:

Das habe ich heute auf onsoranje gefunden dazu:



De spelers van het Nederlands elftal lijken niet bezig met de verkiezingen van woensdag, blijkt uit een kleine steekproef. ,,Mijn vrouw gaat stemmen,” zegt aanvoerder Giovanni van Bronckhorst. De bondscoach heeft wel gezorgd dat zijn eigen stem wordt uitgebracht.

De verkiezingen van woensdag lijken geen gespreksonderwerp van het Nederlands elftal. Gregory van der Wiel: ,,Ik heb er niemand over gehoord. Ik ga zelf ook niet stemmen.”

,,Nee, ik stem niet. Ik ben alleen met voetbal bezig,” zegt Nigel de Jong. Giovanni van Bronckhorst zegt dat zijn stem niet wordt uitgebracht. Maar bij het weglopen zegt hij: ,,Maar mijn vrouw gaat wel stemmen.”

Eljero Elia gaat ook niet stemmen. ,,Ik weet niet eens wat er speelt. Ik houd me er niet mee bezig.” Gevraagd naar een speler die er misschien wel mee bezig is, denkt Elia even na. ,,Misschien Joris.” Maar Mathijsen is al vertrokken richting hotel.

De bondscoach, die na de spelersinterviews een persconferentie geeft, reageert op een vraag van Bert Maalderink van de NOS: ,,Ja, ik ga wel stemmen. Dat heb ik geregeld inderdaad. Waarop? Dat ga ik jou niet zeggen.”

Wenigstens van Marwijk geht mit gutem Beispiel voran. Den Rest interessieren die Wahlen wohl nicht so. Okay, Nigel und Elia und viele andere leben ja wahrscheinlich auch selten in NL.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gast am Do 23 Dez 2010 - 23:19

Im Zusammenhang mit Khalid muss ich auch mal was positives über einen deutschen Nationalspieler loswerden, der sowieso in meinem Ansehen in letzter Zeit steigt (Seitdem er von Louis trainiert wird?!):

http://www.onsoranje.nl/nieuws/artikel/7003/onterecht-rood-boulahrouz

Das auch noch dem Schiri zu sagen, ist wirklich fair.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Fr 7 Okt 2011 - 12:47


_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Fränky am Fr 7 Okt 2011 - 14:43

Chris schrieb:http://www.ad.nl/ad/nl/1049/Oranje/article/detail/2955681/2011/10/07/Ik-kreeg-geen-tijd-om-verlies-dochtertje-te-verwerken.dhtml

Ein sehr schönes , interessantes Interview oranje , und ich verstehe ihn soo gut!
nodslow
avatar
Fränky

Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 11.06.08
Alter : 49
Ort : köln

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Sa 14 Jan 2012 - 11:25


_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Chris am Mi 21 März 2012 - 13:16


_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6766
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 71
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Khalid Boulahrouz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten